Kolloquium Geb?ude Energie Umwelt: Anlagen mit variablem K?ltemittelstrom (VRF) im Kontext mit der F-Gase Verordnung

Dieser Termin ist bereits beendet

17:30-19:00 Uhr
Ort: Digitale Veranstaltung
Studium Generale

Beschreibung:

Anlagen mit variablem Kältemittelstrom (VRF) haben sich seit ca. 20 Jahren als ein Klimatisierungssystem für Gebäude etabliert. Durch die seit 2015 geltende neue F-Gase Verordnung werden bis zum Jahr 2030 die Emissionen fluorierter Treibhausgase (F-Gase) in der EU reduziert. Als Bemessungsgröße für die Emissionen wird dabei das CO2-Äquivalent verwen-det. Durch die Reduktion der Emissionen wird der Einsatzbereich von VRF-Systemen begrenzt. Hier bieten sich dann hybride Anlagen (HVRF-Systeme) als Alternative an. HVRF-Systeme sind eine Kombi-nation aus VRF- mit wassergeführten Systemen. In dem Vortrag werden VRF- und HVRF-Systeme mit Ihren Anwendungsgebieten unter Berücksichtigung der F-Gase Verordnung und den daraus resultieren-den Herausforderungen vorgestellt.

In sechs Vorträgen blicken Referentinnen und Referenten aus der Praxis mit 足球外围前十平台den und anderen Interessierten auf verschiedene aktuelle Fragestellungen im Themenfeld der Fakultät Gebäude-Energie-Umwelt. Die Vorle-sungen (online) sind für alle Interessierten der Hochschule offen zugänglich.

Bei der Teilnahme an diesen Veranstaltungen sind Credit Points für 足球外围前十平台de vorgesehen.
Bitte besprechen Sie die Details mit Ihren jeweiligen Studiendekanen.

Organisation: Fakultät Gebäude-Energie-Umwelt, Prof. Dr.-Ing. Werner Braun.
Kontakt: E-Mail werner.braun-vu@hs-esslingen.de


Referent/in:

Dipl.-Ing. (FH) Benjamin Hettel, Mitsubishi Electric Europe B.V.


Zielgruppe:

Zielgruppe: 足球外围前十平台de aller Fakultäten, Hochschulangehörige, interessierte Öffentlichkeit

Anmeldung:Kolloquien 2020 - WEBINARE; Fakultät Gebäude-Energie-Umwelt

Online bewerben für das Sommersemester 2021!

Der Bewerbungsstart für die Bachelor-Studieng?nge wurde vom zentralen Bewerbungsportal "Hochschulstart" verschoben. Die Bewerbungsphase für das Sommersemester 2021 beginnt am 1. Dezember 2020 und l?uft bis zum 15. Januar 2021 .
Für die Master-Studieng?nge l?uft die Bewerbungsphase regul?r vom 15. Oktober 2020 bis 15. Januar 2021. (Bitte beachten Sie abweichende Bewerbungsfristen!)

Jetzt bewerben